[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Katzenelnbogen.

Haushaltsmittel für das Neubaugebiet „Hinter der Heh“ beantragt :

Ortsverein

Foto: Tobias Wendling


Die SPD-Fraktion Kamp-Bornhofen beantragt die Einstellung von Finanzierungsmitteln in den Doppelhaushalt 2019/2020. Die Mittel werden für die Erschließung des Neubaugebietes benötigt.
SPD-Fraktionsvorsitzender Peter Runkel begrüßt die Entwicklungen zum Neubaugebiet  „Hinter der Heh“.

Dieses Jahr ging es mit der Planung des Neubaugebietes große Schritte voran. So der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Peter Wendling. Zunächst wurde die Ausweisung einer Wohnbaufläche beschlossen. Jetzt kann es mit der Erschließung weiter gehen.
Dem Ortsgemeinderat liegt mittlerweile schon Gestaltungsentwurf des Planungsbüro Karst vor. Dort sind 18 mögliche Baugrundstücke visualisiert, die der zukunftsfähigen Gemeinde Platz für junge und alte Familien gibt. 

Der Beigeordnete Mike Weiland betonte, dass eine Prüfung zum Erhalt des Wirtschaftsweges, wie von verschiedenen Anliegern aus der Gartenstraße gewünscht, wichtig sei. Der Weg bietet eine Anbindung an die Häuser der Gartenstraße und könnte auch als Anbindung der unteren Grundstücke aus dem Neubaugebiet dienen. 
 

 

Homepage SPD Kamp-Bornhofen

- Zum Seitenanfang.