[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Katzenelnbogen.

Solidarität in letzter Konsequenz :

Ortsverein

SPD Fraktion mit Info-Flyer Organspende

SPD-Ortsverein Kamp-Bornhofen / SPD Fraktion im OGR

Solidarität der besonderen Art

Solidarität ist einer der Grundpfeiler der deutschen Sozialdemokratie und bedeutet im Allgemeinen: „unbedingtes Zusammenhalten mit jemandem aufgrund gleicher Anschauungen und Ziele“.

Im Rahmen ihrer jüngsten Fraktionssitzung beschäftigten sich die SPD Mitglieder im Ortsgemeinderat Kamp-Bornhofen, neben aktuellen Aspekten der Gemeinde, auch mit einem ganz besonderen Aspekt der Solidarität in ihrer letzten Konsequenz. Organspende!

Nach einer kurzen Einführung durch Peter Wendling, den Vorsitzenden des SPD Ortsvereins, diskutierten die Ratsmitglieder angeregt und durchaus emotional über pro- und contra-Argumente der Organspende.

„Schlussendlich muss sich natürlich jeder seine eigenen Gedanken machen und zum Entschluss für oder gegen die Bereitschaft zur Organspende kommen“, fasste der Fraktionsvorsitzende Peter Runkel den Diskussionsverlauf zusammen.

Viele der anwesenden Ratsmitglieder nahmen einen oder sogar mehrere Informationsflyer mit nach Hause. Im Flyer integriert ist ein aktueller Organspendeausweis, welchen man, je nach eigener Entscheidung, individuell ausfüllen kann.

Es bleibt zu hoffen, dass auch diese Diskussion etwas dazu beitragen konnte, dieses sensible Thema etwas öffentlicher zu machen und den Einen oder Anderen zur Organspende zu motivieren.

Sollte bei den Mitbürgerinnen und Mitbürgern Informationsbedarf über diese Thema bestehen, sprechen Sie gerne die SPD Mitglieder im Ortsgemeinderat darauf an.
Es stehen noch ausreichend Flyer zur Verfügung.

 

 

Homepage SPD Kamp-Bornhofen

- Zum Seitenanfang.