[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Katzenelnbogen.

Nicht nur der Zuschlag für die Fördermittel aus dem Konjunkturpaket II der Bundesregierung für zwei Projekte im Gemeindegebiet von Kamp-Bornhofen freute vor einigen Wochen die politischen Akteure der hiesigen SPD, auch die rasche Umsetzung der Maßnahme an der Grundschule ist begrüßenswert. Vor Ort machten sich jetzt Ortsbürgermeister Frank Kalkofen und der SPD-Vorsitzende Mike Weiland ein Bild vom Stand der Baumaßnahme zur energetischen Sanierung der Fassade, in die auch die Bereiche der Umkleidekabinen der gemeindlichen Sporthalle mit eingebunden werden. Eine etwa 20 Zentimeter dicke Isolierung aus Dämmstoffen wird derzeit an der Fassade angebracht. Dies erbringe merkliche Energieeinsparungen und es sei sinnvoll, die Maßnahme während der Sommerferien durchzuführen, sind sich Kalkofen und Weiland sicher.

Veröffentlicht von SPD Kamp-Bornhofen am 16.08.2009

- Zum Seitenanfang.